Menschenmenge in einem öffentlichen Gebäude | © rcfotostock / stock.adobe.com

sicherheitslösungen für die öffentliche Hand

Mehr sicherheit und Ordnung in Städten, Gemeinden und Kommunen

Ämter, Schulen und öffentliche Einrichtungen werden mit immer höheren Besucherfrequenzen belastet. Um die daraus entstehenden Sicherheitsrisiken zu verringern, benötigen Städte, Gemeinden und Kommunen professionelle Sicherheitslösungen, welche speziell auf die jeweiligen Gefahrensituationen ausgerichtet sind. Dies erfordert ein zuverlässiges und passgenaues Präventions- und Sicherheitskonzept von der Projektierung bis zur technischen und personellen Umsetzung.

Unser Unternehmen vereint technische Sicherheitslösungen unserer zertifizierten Notruf- und Serviceleitstelle mit zahlreichen personellen Sicherheitsdiensten. Wir unterstützen die Verwaltung von Städten, Gemeinden und Kommunen bei der Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen und bieten professionelle, individuell auf die Anforderungen abgestimmte Dienstleistungen aus einer Hand. 

 

Kommunaler Ordnungsdienst / Citystreife

Unsere geschulten Sicherheitsmitarbeiter unterstützen im Rahmen des kommunalen Ordnungsdienstes das örtliche Ordnungsamt bei der Gewährleistung von mehr Sicherheit im öffentlichen Leben. Mit der örtlichen Präsenz unserer Mitarbeiter vermeiden wir Ordnungswidrigkeiten wie Ruhestörungen, Vandalismus oder körperliche Auseinandersetzungen und erhöhen das Sicherheitsgefühl Ihrer Bürgerinnen und Bürger. 

 

Überwachung technischer Anlagen

Für reibungslose technische und infrastrukturelle Abläufe in Ihrer Stadt und Gemeinde ist eine rund um die Uhr funktionierende Technik Voraussetzung. In unserer Alarmempfangsstelle werden Meldungen, beispielsweise Störmeldungen und Alarme, verschiedener technischer Anlagen empfangen und überwacht. Hierzu zählen unter anderem die Gebäudetechniken (z.B. Strom, Lüftungsanlagen), Prozessleittechniken oder verschiedene Messgeräte (z.B. Frischwasser). Wir beraten Verwaltungen von Städten und Gemeinden zur Aufschaltung und Überwachung technischer Meldeanlagen und bieten passgenaue Dienstleistungen für mehr Sicherheit und Ordnung.

Betreiber einer Wasserversorgungsanlage sind gesetzlich dazu verpflichtet, die Anlage auf dem aktuellsten Stand der Technik zu errichten, sie in einem ordnungsgemäßen Zustand zu halten und dafür zu sorgen, dass eine negative Beeinflussung des Wassers vermieden wird.

Sofern die Technik vor Ort eine Überwachung der Messwerte mittels Übertragungsgerät vorsieht, können die Grenzwerte und die lebensmittelrechtlichen Bestimmungen des Wassers durch unsere Alarmempfangsstelle überwacht werden.

Für einen reibungslosen Betrieb in öffentlichen Einrichtungen wie beispielsweise Kindergärten, Tagesstätten oder Ämtern ist eine funktionierende Gebäudetechnik und Prozessleittechnik besonders wichtig. Hierzu zählen nicht nur Strom, Licht, Heizungen oder Lüftungsanlagen sondern auch intelligente Systeme wie Energiesparoptionen oder Sicherheitstechniken, die durch Automatisierung und Fernsteuerung ein hohes Maß an Komfort, Sicherheit, Flexibilität und Wirtschaftlichkeit ermöglichen.

In unserer Alarmempfangsstelle kann der technische Betriebszustand von Anlagenteilen, Heizungen, Pumpen, Motoren u.v.m. überwacht werden. Im Falle von Störungen wird die Anlage angesteuert und neu gestartet. Bei Alarmen informieren wir umgehend den technischen Betreiber der Anlage und setzen die Anlage ggf. außer Betrieb. 

Das Betreiben von Schwimmbädern, die einer gewerblichen Nutzung unterliegen, ist mit einem hohen technischen Aufwand verbunden. Die Betreiber sind unter anderem dazu verpflichtet, die vorgeschriebenen hygienischen Bedingungen einzuhalten und mögliche Ausfälle der technischen Anlagen, wie z.B. Wärmepumpen oder Filter, mithilfe einer Störmeldeanlage zu überwachen.

Mit unserer Alarmempfangsstelle unterstützen wir Sie bei der Überwachung von Messwerten. In der Mess- und Regeleinheit befinden sich Messelektroden, deren Ausgabewerte an einen Steuerrechner übermittelt werden. Dadurch kann unter anderem der Chordurchlass automatisch erhöht und gesenkt werden. 

Durch eine Überwachung Ihrer verschiedenen Anlagen wie Gully-Deckel, Schienen, Oberleitungen oder Trafostationen, können materielle und finanzielle Schäden durch Vandalismus, unberechtigten Zugriff usw. vermieden werden. 

In unserer Alarmempfangsstelle können Veränderungen von Temperaturen und Druck einer technischen Anlage überwacht werden. Bei Störungen greifen wir umgehend ein und leiten die vorab definierten Maßnahmen in die Wege.

Alarmierung bei Panikalarmen nach DIN VDE V 0827

Die Leistungen unserer Notruf- und Serviceleitstelle beinhaltet auch die Sicherheitsvorkehrungen zur Alarmierung bei Panikalarmen. Kommt es in öffentlichen Einrichtungen zur Überfallen, kann mit Überfall- oder Notrufmeldern ein Panikalarm ausgelöst werden. Die Meldung wird umgehend in unserer rund um die Uhr erreichbaren Notrufzentrale entgegengenommen und bearbeitet. Im Alarmfall alarmieren wir sofort die zuständige Polizei und stehen während des Notfalls in ständiger Verbindung mit Ihrem Ansprechpartner.

Die Anforderungen an die technischen Systeme, die in Notfällen und Gefahrensituationen einen Panikalarm auslösen, werden mit der DIN VDE V 0827 ("Notfall- und Gefahren-Systeme NGRS") geregelt. Die Norm beschreibt unter anderem den Prozess des technischen und organisatorischen Risikomanagements im Falle eines Alarms. Unter Berücksichtigung sämtlicher Maßnahmen zur Sicherung des Objektes muss ein individuelles, umfassendes Sicherungskonzept erstellt werden, mit welchem Schäden an Personen und Gegenständen vermieden und verringert werden. 

Unsere nach DIN EN 50518 zertifizierte Notruf- und Serviceleitstelle (NSL) erfüllt die technischen Voraussetzungen und sorgt für mehr Sicherheit Ihrer öffentlichen Einrichtung. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung und Umsetzung von sämtlichen Sicherheitsmaßnahmen gemäß DIN VDE V 0827. 

Unsere Sicherheitsdienste für die öffentliche Hand:

 

Info-Material zum Download:

 

Sicherheitslösungen für die öffentliche Hand

Ihre Vorteile
 

  • Anbindung verschiedenster technischer Anlagen in unserer Leitstelle
  • Erhöhtes Sicherheitsgefühl Ihrer Bürgerinnen und Bürger durch die Präsenz unserer Sicherheitsmitarbeiter
  • Fachmännische Beratung bei der Entwicklung eines individuellen Sicherheitkonzepts
  • Regionale und persönliche Ansprechpartner
  • Unterstützung und Entlastung der örtlichen Polizei

Kontaktieren Sie uns

Ja, ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzinformationen.

Bitte füllen Sie das Formular korrekt aus.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder,
welche ausgefüllt werden müssen.

Vielen Dank. Ihre Email wurde erfolgreich versendet.
Beim versenden der Email ist ein Fehler aufgetreten. Probieren sie es später noch einmal.

Sind Sie Mitarbeiter einer öffentlichen Einrichtung und möchten sich über Sicherheitsdienste informieren, die wir für Sie übernehmen können? Wir unterstützen Verwaltungen von Städten und Gemeinden bei der Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen. Gerne beantworten wir Ihre Fragen und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot. Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus. Ihr persönlicher Ansprechpartner wird sich so schnell wie möglich bei Ihnen melden.