Sachkundeprüfung

Prüfung gemäß §34a GewO (Gewerbeordnung)

Für eine direkte Tätigkeit im Bewachungsgewerbe, gleich ob Angestellter oder Gewerbetreibender, ist eine erfolgreiche abgelegte Sachkundeprüfung erforderlich. Zu den Tätigkeiten zählen unterem:
 

  • Bewachungen im Einlassbereich gastgewerblicher Diskotheken (Türsteher)
  • Kontrollgänge im öffentlichen Verkehrsraum (z.B. Citystreife)
  • Kontrollgänge in Hausrechtsbereichen mit tatsächlich öffentlichem Verkehr
  • Tätigkeiten zum Schutz von Ladendieben (Kaufhaus-, Ladendetektive)
  • Bewachungen von Asyl- und Flüchtlingsunterkünften (nur in leitender Funktion)
  • Bewachungen von zugangsgeschützten Großveranstaltungen (nur in leitender Funktion)


Die Sachkundeprüfung gemäß §34a GewO muss bei einer staaatlich anerkannten Stelle abgelegt werden. In der Regel ist dies eine örtliche Industrie- und Handelskammer (IHK).

Für einen erfolgreichen Abschluss mit Zertifikat muss eine schriftliche und mündliche Prüfung bestanden werden. Der schriftliche Teil besteht aus einem Fragekatalog mit vorgegebenen Antworten, der durch Ankreuzen beantwortet wird. Die Sachkundeprüfung kann nicht online und ausschließlich in deutscher Sprache abgelegt werden.

Inhalte der Prüfung gemäß §4 der BewachV (Bewachungsverordnung)


Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung

Gewerberecht (GewO / BewachV)

Datenschutzrecht (BDSG)

Bürgerliches Gesetzbuch (BGB)

Straf- und Strafverfahrensrecht

Umgang mit Waffen (WaffG)

Unfallverhütungsvorschrift Wach- und Sicherungsdienste 

Umgang mit Menschen (insbesondere Verhalten in Gefahrensituationen und Deeskalationstechniken in Konfliktsituationen sowie interkulturelle Kompetenz unter besonderer Beachtung von Diversität und gesellschaftlicher Vielfalt)

Grundzüge der Sicherheitstechnik

Kontaktieren Sie uns

BWG Akademie der Bavaria Werkschutz GmbH
Balanstraße 57
81541 München

Ja, ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzinformationen.

Bitte füllen Sie das Formular korrekt aus.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder,
welche ausgefüllt werden müssen.

Vielen Dank. Ihre E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Beim Versenden der E-Mail ist ein Fehler aufgetreten. Probieren sie es später noch einmal.

Möchten Sie im Bewachungsgewerbe tätig sein und müssen eine Sachkundeprüfung absolvieren? Gerne beantworten wir Ihre Fragen und beraten Sie zum Schulungsangebot unserer BWG Akademie. Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus. Ihr persönlicher Ansprechpartner wird sich so schnell wie möglich bei Ihnen melden.