Waffensachkunde

Sachkunde Gemäß §7 WaffG 

Für eine Tätigkeit im Sicherheitsgewerbe ist neben der Sachkundeprüfung gemäß §34a GewO in speziellen Auftragsbereichen der Sicherheit auch ein erfolgreicher Abschluss der Waffensachkunde nach §7 WaffG notwendig. 

In unserer BWG Akademie bereiten wir die Teilnehmer mit praxisnahen Inhalten auf die Waffensachkundeprüfung vor. Unsere Dozenten vermitteln die Lehrinhalte anhand realer Fallbeispiele, um den Teilnehmern einsatzbezogene Ereignisse und mögliche Gefahrensituationen zu verdeutlichen. Praktische Schießübungen in einer Schießanlage runden das Ausbildungsangebot unserer BWG Akademie ab.

 

Die Themen unserer Sachkunde umfassen unter anderem:

  • Einführung in das Waffenrecht und Waffengesetz
  • Begriffsbestimmungen 
  • Waffenliste
  • Munitionskunde 
  • Beschussgesetz, Beschussverordnung
  • Rechtskunde, Rechtsgrundlagen
  • Umgang mit Waffen, praktische Ausbildung an Handfeuerwaffen
  • Wirkungsweise von Geschossen


Nach Abschluss der Waffensachkunde besitzt der Teilnehmer umfassende Kenntnisse über den Umgang mit Waffen und Munition und die zu beachtenden Rechtsvorschriften.
 

Zielgruppe

Die Waffensachkunde richtet sich an alle Personen, die in speziellen Bereichen des Sicherheitsdienstes tätig sind (z.B. Geld- und Werttransport, Objektschutz von besonders gefährdeten Gebäuden, Personenschutz u.v.m.) oder angehende Sportschützen. Mindestalter 18 Jahre.

Kontaktieren Sie uns

BWG Akademie der Bavaria Werkschutz GmbH
Balanstraße 57
81541 München

Ja, ich habe die Informationen zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzinformationen.

Bitte füllen Sie das Formular korrekt aus.

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder,
welche ausgefüllt werden müssen.

Vielen Dank. Ihre E-Mail wurde erfolgreich versendet.
Beim Versenden der E-Mail ist ein Fehler aufgetreten. Probieren sie es später noch einmal.

Benötigen Sie eine Waffensachkunde für eine berufliche Tätigkeit oder sind Sie angehender Sportschütze? Gerne beantworten wir Ihre Fragen und beraten Sie zum Schulungsangebot unserer BWG Akademie. Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus. Ihr persönlicher Ansprechpartner wird sich so schnell wie möglich bei Ihnen melden.